Zuchtwertschätzung Dezember 2021

Sicherheit ist das was zählt!

 

 

Bender und Fact verlieren den Titel des Star's!

  

Visconti und Sinatra bleiben Stars, wenn auch knapp.

 

Defender und Benissimo sind neu im Kreise der IGBS-Star's als Anwärter

 

 

Die IGBS-Stars verfügen mit >+800 kg Milch und >+30 kg Eiweiss über viel Produktionspower und mit einem Bestimmtheitsmass von 85% und einer Betriebsbreite von mindestens 15 Betrieben über eine hohe Sicherheit. In der heute sehr schnelllebigen Zeit bewährt es sich hie und da auf eine gewisse Sicherheit zu setzen und z.B. einen IGBS-Star einzusetzen. Seit der Anpassung der Hürden mit den beiden zusätzlichen Kriterien von komplett Erbfehlerfrei und dem Mastitisresistenz-Zuchtwert mit mind. 100 und die Erhöhung des Zellzahlzuchtwertes auch auf mind. 100, ist es nun also schwieriger geworden um den Titel IGBS-Star zu erhalten. Denn die IGBS möchte den Star-Titel an Allrounderstiere vergeben, die auf vielen Betrieben tolle und ganz wichtig, auch wirtschaftliche Kühe machen. 

 

Bender und Fact verlieren aufgrund kleiner Verluste ihren Titel als IGBS-Star. Bei Fact sinkt die Gesamtnote auf 108. Bei Bender ist es die Mastitisresistenz die unter 100 fällt. In beiden Fällen ist die Veränderung marginal und trotzdem führt es zum Verlust des begehrten Titels. Natürlich bleiben sie weiterhin interessante Stiere.

 

Sinatra und Visconti sind Milchbomben im KB-Angebot. Doch im Exterieur halten sich beide knapp über Wasser mit der Gesamtnote von 109. Ihre stärken sind klar die Produktionsmerkmale. Wobei insbesondere Sinatra auch in den Fitnesswerten glänzt.

 

Benissimo und Defender sind neu im Club. Defender überrascht mit einer positiven Entwicklung des GZW auf 1242, wobei er insbesondere die kg Eiweiss auf die nötigen 30kg gesteigert hat.  Im Exterieur sind es die Euter die Freude machen (Durchschnitt LBE 81.8 mit 69 Töchter)
Benissimo war bereits in der letzten ZW-Schätzung positiv aufgefallen. In der aktuellen ZW-Schätzung bringt er nun die nötigen B%. Der Blooming-Sohn macht rundum einen guten Job. Seine Vorzüge liegen darin, dass er nur in wenigen Positionen abfällt. Die Zitzendicke ist sicher eine Position die auffällt (grob). Hier ist er sicher ein Stier der zum Korrigieren von extrem feinen Zitzen eingesetzt werden kann.

 

 

               DEFENDER-ET                                                   SINATRA-ET