IGBS-Jahresversammlung 14.11.19

Diesjährige IGBS-Jahresversammlung findet am Donnerstag 14.11.19 um 20.00 Uhr im Kunsthof in Uznach statt.

Adresse: Zürcherstrasse 28, 8730 Uznach

 

Traktanden

  1. Begrüssung durch den Präsidenten und Wahl der Stimmenzähler
  2. Protokoll der Jahresversammlung vom 27. November 2018
  3. Jahresbericht des Präsidenten
  4. Jahresrechnung per 31. Mai 2019
  5. Revisorenbericht
  6. Festlegung des Mitgliederbeitrages
  7. Wahlen: Ersatzwahlen für Christian Joos und Roman Knecht
  8. Orientierung über die 28. IGBS-Ausstellung und Eliteauktion 2020
  9. Vergabe IGBS-Award 2019
  10. Verschiedenes

Im Anschluss an die Versammlung wird von Tschirky ein kleiner Imbiss serviert. 

 

Nach dem offiziellen Teil, werden sich die Kandidatinnen zur Braunviehköniginwahl vorstellen. Sie kriegen also die Gelegenheit sie persönlich kennen zu lernen. 

 

Gerne laden wir Sie ein dabei zu sein.


Embryonenauktion abgesagt!

Die Auktion vom 16.-20. Oktober findet mangels Embryonenangebote nicht statt! Zukünftig wird von einer Online-Embryonenauktion abgesehen. Top-Angebote an Embryonen werden an die Auktion vom Februar aufgenommen und können gerne bis am 31.12.2019 via Mail an info@igbs.ch angemeldet werden.


Fact und Arrow trumpfen auf

Die offiziellen Zuchtwerte vom August sind da und wurden von der IGBS eingefärbt. FACT und ARROW sind wie bereits von den inoffiziellen Zuchtwerten erwartet wurde hoch im Kurs. Schaut rein, wir wünschen viel Spass beim Studieren und ein erfolgreiches Züchterhändchen bei der Stierwahl. 


Embryonen gesucht!

Vom 16.-20. Oktober werden wieder Embryonen per Onlineauktion angeboten. Die IGBS hat die beiden letzten Online-Embryonenauktionen aufgrund der knappen Angebote dieses Jahr zusammengenommen und möchte in Zukunft einmal jährlich die IGBS-Online-Embryonenauktion durchführen. Damit die Sale auch stattfindet sind jedoch Angebote gefragt. Wir bewerben Ihre Angebote vor allem via Social Media und erreichen so bis über 10'000 potenzielle Käufer.

 

Nutzen Sie dieses Angebot und melden Sie Ihre Embryonenpakete bis am 09.09.2019 bei der IGBS unter info@igbs.ch an oder schreiben sie eine Nachricht an 079 586 55 12.


IGBS-Stars vom April 2019

Mit 14 Stieren erreichen so viele die Anforderungen zum IGBS-Star wie noch nie zuvor. Ach Stiere davon dürfen bereits den IGBS-Star Titel tragen, neu auch ALASKO (links) und PASSAT (rechts). Sechs junge Stiere zählen zu den Anwärter. Mehr dazu in der Rubrik IGBS-STAR.


Ausstellung+Eliteauktion 2019

Was für eine unglaubliche Eliteauktion mit dem Highseller Old Mill Starbuck SNICKERIDOO-ET, welches für 16'000.- CHF einen neuen Besitzer finden konnte. Nicht unwesentlich davon entfernt konnten für 15'600.- CHF das Jongleur-Kalb COLETTE aus der Familie von Glenn GLENA und für 15'000.- CHF die Auslese aus zwei Salomonkälbern von Jongleur ELISA verkauft werden. 

 

Der Höhepunkt gehörte aber der IGBS-Champion 2019. Unter "standing ovation" erhält den begehrenswerten Titel die milchstarke Kuh Salomon SARINA von Bucheli-Caduff Guido aus Segnas! Vize Champion wurde Jocker ELLA von Christian Schneider aus Schwendi und die Ehrenerwähnung galt Gantenbein's Edgard JUPITA von Gantenbein-Bösch Thomas aus Oberegg. 

 

Lest und erfahrt mehr aus unserer Rangliste:

Einen herzlichen Dank unseren tollen Sponsoren!


Jungrichterwettbewerb 2019

Herzliche Gratulation den diesjährigen Gewinnern!

1. Markus Tischhauser, Krummenau (mitte)

2. Marco Zinsli, Thalkirch (rechts)

3. Florian Protmann, Escholzmatt (links)


Alle Auktionslose auf einen Blick:


IGBS-Stars Dez. 2018

Mit der neuen Zuchtwertschätzung konnte auch ein neuer IGBS-Star erkoren werden. 

Mehr dazu lest Ihr in der nächsten Ausgabe von RinderzuchtBV.

 

(Die Stiere werden aber bereits unter der Rubrik IGBS-STAR aufgeführt!)

 

Welcher der genannten Stiere ist hier abgebildet und konnte sich als IGBS-Star bestätigen?


IGBS Jahresversammlung 2018

Kurz gelesen: An der vergangenen Jahresversammlung hat die IGBS Marc-Schertenleib für seine Leidenschaft und Arbeit für die BS-Zucht geehrt. Stefan Hodel richtet die kommende IGBS-Ausstellung 2019. Barbara Rohrer verliess den IGBS-Vorstand und wurde für die grossartige Arbeit die sie während ihrer Amtszeit geleistet hat recht herzlich verdankt. Die IGBS freut sich mit Joëlle Mühlemann ein neues Gesicht beim Amt Finanzen willkommen zu heissen. 

 

Einen Herzlichen Dank gilt all unseren treuen IGBS-Mitgliedern. Ihr macht möglich was ist und was noch kommen wird!

 

Auf dem Foto: (v.l) Präsident Roman Auer, Joëlle Mühlemann, Barbara Rohrer, Marc Schertenleib