Gemeinsam an die Swiss Expo 2021?

Die Tier & Technik kann im 2021 nicht stattfinden. Die Tier und Technik und unsere Show und Auktion sind eng miteinander verbunden und eine Durchführung unabhängig von der T&T kam für uns nicht in Frage. Es ist zu dem nicht zu erwarten, dass eine Messe oder auch andere Grossanlässe bis Ende Februar durchgeführt werden können.

 

Die Swiss Expo in Genf ist aber optimistisch eine Tierschau in einer abgewandelten Form durchzuführen. Ohne Zuschauer dafür mit grosser medialer Präsenz. Ein Livestream soll Zuschauer aus der ganzen Welt erreichen, also wie gewohnt einfach noch besser! 
Die IGBS liebäugelt damit, dass Vereinsmitglieder gemeinsam in Genf auftreten. Da viele Vereinsmitglieder keine Möglichkeit haben an der IGBS-Schau ihre Tiere auszustellen, wollen wir trotzdem nach Möglichkeiten suchen um Brown Swiss Tiere auszustellen.
Durch den gemeinsamen Auftritt  soll eine effizientere Betreuung der Tiere in Genf erreicht werden und den einzelnen Züchter entlasten. Was meinst du, wäre das etwas für dich? Dann melde dich bei info@igbs.ch bis am 20. Dezember. 

 

 

 


Die offiziellen Zuchtwerte vom Dezember 2020

Bender,  Piero und Phil sind die neuen Stiere die für den Zweiteinsatz klassiert worden sind.

Biver BENDER IT 349.9088.5777.8 (Biver x Payssli x  Vigor)

Anibal PIERO CH 120.1218.0606.9 (Anibal x Glenn x Denver)

Norwin PHIL CH 120.1179.5309.8  (Norwin x Blooming x Vigor)

 

Überraschend konnte sich BENDER um über 500 kg Milch steigern und wurde jetzt in den Zweiteinsatz klassiert. Der Stier überzeugt mit dem höchsten GZW der drei neu klassierten Stiere und weist ein hervorragendes Exterieur auf.

 

Ebenfalls etwas überraschend wird PHIL klassiert, trotz schlechter Fitnesswerte setzt er sich dank Exterieur und Milch durch und wird klassiert.

 

PIERO überzeugt mit viel Milch und guten funktionellen Merkmalen. Die Persistenz ist die einzige Ausnahme. Im Exterieur ist Piero nur leicht überdurchschnittlich.

 

IGBS-Star:  FACT-ET und HAEGAR  sind die zwei aktuellen IGBS-Stars. Alle beide sind im  KB-Angebot bei Swissgenetics erhältlich, FACT ist jedoch auf Reservation vorzubestellen.

Haegar erfüllt nach kurzer Abwesenheit, von August bis Dezember, wieder alle Anforderungen an den IGBS-Star. Die fehlenden Kilogramm Eiweiss hat der leistungsstarke Stier seit August wieder aufgebessert und ist somit erstmals IGBS-Star.

Bender ist IGBS-Star Anwärter. Der frisch klassierte Italiener muss sich zuerst noch beweisen bevor er den begehrten Preis erhält.

 

Bunin verliert an Kilogramm Eiweiss. Der Simbaboy-Sohn konnte sich nicht steigern und scheitert nach wie vor an den Anforderungen. Im August sah es vermeintlich danach aus, als ob er es schaffen könnte.

 

Überzeugen sie sich selbst von den detaillierten Zuchtwerten auf unserer aufgepeppten Liste und studieren sie die Zuchtwertliste!


IGBS-Jahresversammlung vom  12.11.20 ist abgesagt

 

Nach den aktuellen Weisungen vom Bund und den Kantonen aufgrund der Coronapandemie ist es uns unmöglich die Jahresversammlung durchzuführen. 
Die Jahresversammlung ist abgesagt und bis auf weiteres verschoben. Wiederum werden wir die aktuellsten Informationen auf der Homepage publizieren.
Bleiben Sie gesund und bis bald.

 

Vorstand der IGBS



IGBS-Ausstellung 2020


Einen herzlichen Dank unseren tollen Sponsoren!